Einen Haushalt auflösen zu müssen, das kann eine sehr überfordernde und kräftezehrende Situation werden. Meist kommen Haushaltsauflösungen unerwartet und stets sind sie eine unangenehme, traurige Pflicht. Denn nachdem jemand gestorben ist oder es aus anderen Gründen dazu kommt, dass ein ganzer Haushalt nicht mehr gebraucht wird, droht oft ein organisatorisches Chaos verbunden mit emotionaler Aufgewühltheit, was eine durchaus explosive Mischung darstellt. Man kann zum Glück für die Wohnungsauflösung Hamburg eine professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Eine solche spezialisierte Firma kann einem nach einer ersten Besichtigung je nach Schwierigkeitsgrad und Aufwand ein persönliches Angebot machen, zu welchem festen Preis die Wohnung geräumt werden könnte.

Innerhalb von den kommenden 10 Tagen kann man dann gleich einen Termin dafür ausmachen und am Ende davon die besenrein fertige Wohnung besichtigen und abnehmen. Auf verschiedene Weisen kann diese Form der Zusammenarbeit organisiert werden und man kann verschiedene Formen der Wohnungsauflösung wählen. Schnell und kompakt ist eine komplette Räumung, bei der man vorher einmal alles Wichtige aus der Wohnung holt und diese anschließend innerhalb von einem Tag leergeräumt wird und die Möbel per LKW direkt verschrottet werden. Eine Räumung in Etappen wiederum dauert zwar etwas länger, dafür kann man selbst ganz entspannt nach und nach aussortieren, Dinge mit Kleintransporten retten und nach und nach die komplette Räumung anstreben. Sie beginnt beispielsweise im Keller und kann sich dann fortsetzen, bis die Wohnung am Ende ebenfalls besenrein ist. Wenn man die kleine, aber aufwendige Arbeit schon selbst erledigt hat, kann man recht kostengünstig einfach nur die sperrigen Möbel zerlegen und abtransportieren lassen, um die Wohnung komplett räumen zu können. Besonders praktisch kann auch die Variante sein, dass man zuerst den Umzug von der Firma durchführen lässt und sie dann quasi als Kombination auch noch mit der anfallenden Resträumung beauftragt. Dabei wird dann in einem der Haushalt in großen Teilen einfach umgelagert, aber auch der sperrige Rest bis zur übergabefertigen Wohnung erledigt.

Author findur