Viele Menschen nutzen den Münchner Flughafen, um in den Urlaub zu starten. Dabei wird den Reisenden am Flughafen ein toller Service geboten, um ihnen den Stress vor dem Urlaub zu ersparen. Wer zum Beispiel mit dem Auto anreist, kann sich schon vorher eine Anfahrtsskizze im Internet anschauen, damit man sich auf dem Weg nicht verfahren kann. Ebenso werden eine Reihe von Parkplätzen angeboten, um sein Auto abzustellen. Wer einen Tag früher anreist und in einem der vielen Flughafenhotels übernachtet, der bekommt dann die Möglichkeit geboten, das Auto am Hotel zu parken und mit einem Shuttle zum Flughafen gebracht zu werden. Hier findet man einige Hotels, die sich am Flughafen befinden und zur Auswahl bereitstehen.

Weitere Möglichkeiten für den Reisestart in München

Auch mit dem Fahrrad kann jeder den Flughafen und auch die Terminals erreichen, da am Flughafen in München eigens dafür eine Radstrecke vorhanden ist. So kann man vor seinem Flug noch eine Runde mit dem Rad fahren und die Umgebung erkunden und genießen. Natürlich verfügt der Flughafen in München über eine S- Bahn- Verbindung, die ebenfalls gern genutzt wird. So hat man die Möglichkeit, aus allen Regionen rund um den Flughafen diesen schnell zu erreichen und auch mit den weiteren Strecken zum Terminal zu gelangen.

Limousinen- und Transferservices sind eine weitere Variante, wie man seine Anreise am Flughafen beginnen kann. Dazu werden von dem Flughafen viele verschiedene Anbieter angeboten, sodass man sich selbst den Service aussuchen kann, den man möchte. Des Weiteren ist die Anreise mit dem Bus möglich, wer diesen Weg bevorzugt. Es ist also für jeden das passende Reisemittel verfügbar, um in den geplanten Urlaub zu starten. Einmal pünktlich und ohne Stress am Flughafen angekommen, wird der Urlaub sicher zu einem besonderen Erlebnis.

Author gundolf