Wer eine eigene Existenz gründet, hat es gerade am Anfang oft sehr schwer. So manche Durststrecke muss da überwunden werden und wenn man da nur sehr begrenzte Mittel zur Verfügung hat, kann auch schnell auf der Strecke bleiben. Natürlich möchten sich da die Wenigsten mit einem Scheitern abfinden und so mancher versucht da in letzter Minute noch das zu retten, was zu retten ist. Mit wenig Eigenkapital ist dies allerdings oft schwierig und so versuchen einige noch einen letzten Kredit aufzunehmen. Ortsansässige Banken verweigern da gerne immer mal wieder ihre Hilfe, erst recht wenn  es keine Sicherheiten gibt und auch bereits schon ein Darlehen vorhanden ist. Somit suchen sich dann die meisten eine andere Möglichkeit um an Geld zu kommen und stoßen dabei oft auf solche Institute, die mit sofort Kredit erhalten, werben.

Auch hier sollte man immer eine genaue Recherche betreiben

Oftmals handelt es sich dabei, um Online-Banken und natürlich sollte man da nicht das erstbeste Angebot annehmen, denn auch hier kann sich das Vergleichen lohnen. Jeder Onlinekredit wird in der Regel zu anderen Zinssätzen und Konditionen angeboten, wer da sparen will, sollte genau recherchieren. Zumal sich gerade in diesem Gewerbe auch zahlreich schwarze Schafe im Netz herumtreiben. So gilt auch hier die Spreu vom Weizen zu trennen. Gerade wenn die ausgesuchte Firma sich im Ausland befindet, sollte man lieber die Finger davon lassen und sich nach einem anderen Anbieter umsehen. Sicher ist sicher, zumal auch die Verbraucherzentralen gerne kostenlose Auskünfte geben.

Nicht immer sind Kredite ohne Schufa die beste Lösung, allerdings allzu oft die Einzige. Als Selbstständiger hat man es durchaus schwer in Deutschland an eine solche Leihgabe zu kommen. Einige haben da keine andere Wahl als Onlinebanken zu nutzen, es gibt einige die sich an diversen Schufa-Einträgen nicht stören. Allerdings lassen diese sich ihre Kredite auch meist teuer bezahlen.

Author Petera