Ein Baumhaus ist ein abenteuerreiches Bauwerk aus Holz und befindet sich in einem Baum gebaut. Dennoch sind solche Baumhäuser nur noch selten zu sehen, da sie in der Bauart gut durchdacht werden müssen.

Oft geht der Wunsch vom Baumhaus nur bei den Kindern in erfüllen, dessen Vater ein Geschick dafür aufweist, dies auch zu erbauen. Oftmals fehlt auch der richtige Baum, um solch ein Haus zu basteln. Wer seinen Kindern trotzdem eine Freude machen möchte, kann ein Stelzenhaus bauen. Es ist ein auf Stelzen gesetztes Haus, welches nach den Träumen der Kinder gestaltet werden kann und befindet sich ebenfalls in einer Erhöhung, an der noch ein Seil oder eine Treppe oder Leiter angebracht werden kann. Es gibt Grundkonstruktionen für dieses Spielhaus und eine Bauanleitung ist immer dabei. Fehlt auch hier die handwerkliche Begabung, sollte der Aufbau von einer Fachkraft durchgeführt werden. Gerade für einen kleinen Garten ist das Haus die perfekte Lösung, denn es nimmt kaum Platz weg. Ist es hoch genug, kann sogar ein Erwachsener hindurch laufen, oder es wird einfach ein Sandkasten darunter errichtet.

M it wenigen Handgriffen und den passenden Modulen lässt sich ein Stelzenhaus erweitern. Dies ist selbst für Laien eine einfache Aufgabe. Um dies noch interessanter zu machen, können Leitern oder Seile zum Klettern befestigt werden. Ist in einem Garten genug Platz, kann auch eine Rutsche angebracht werden. Mit einer Brücke lässt sich auch ein Spielhaus mit einem anderen verbinden, um den Spaß noch zu erhöhen. Für Kinder ist es auf jeden Fall ein positiver Ersatz für ein Baumhaus und bietet zahlreiche Spielmöglichkeiten.

Author Elle