Missgeschicke anderer Menschen sehen sich viele am liebsten an. Im Internet gibt es diverse Seiten, wo Tausende von Videos mit peinlichen Pannen eingestellt sind. Manche sind tatsächlich geschehen, andere wiederum wurden zur Belustigung der Leute gestellt. Unter den Filmchen sind ferner Missgeschicke zu finden, die mit einem Space Shuttle passiert sind. Da sich ein solches im All bewegt und dort alles schwerelos ist, passieren hier die kuriosesten Dinge, von lustig bis stellenweise ziemlich eklig, aber trotzdem noch mit Schmunzelfaktor. Selbst das Essen in einem Space Shuttle gleicht einem Missgeschick und zaubert ein Lächeln ins Gesicht der auf der Erde Verbliebenen.

Aber es ist nicht immer erforderlich, dass Missgeschicke mit einem Space Shuttle beim Fliegen passieren müssen. Start und Landung bieten ebenfalls viel Potential für Pannen. Und dann gibt es noch Filme mit Schauspielern, wo gleichfalls ein Space Shuttle eine Rolle spielt, dieses allerdings am Boden bleibt und alle eingeweiht sind, bis auf eine oder einige wenige Personen, die richtiggehend veralbert werden. Diese Filme fallen zwar nicht unbedingt in die Kategorie Missgeschicke, sind aber trotzdem sehr unterhaltsam.

Ein Space Shuttle muss zudem nicht immer groß sein. Kinder begeistern sich sehr für Space Shuttles, zumindest die Jungs tun dies. Da werden gerne einmal Shuttles mit einem echten Raketenantrieb nachgebaut und diese starten gelassen, sofern es funktioniert, denn da passieren sehr häufig Missgeschicke: Die Shuttles zerfallen in ihre Einzelteile, sie explodieren, sie heben ab – leider in die falsche Richtung – und bohren sich mit der Nase voran in den Boden. Dann gibt es noch besonders hinterlistige Exemplare, die Jagd auf ihre Erbauer machen, natürlich zum Ergötzen der umstehenden Zuschauer, die sich allerdings auch nicht allzu sicher wähnen sollten. Es kann sie ebenfalls treffen.

Author nico123