Ein ziemlich langer Tag liegt hinter einem. Man ist nur geschafft von endlosen Meetings und verkorksten Konzepten. Da bietet es sich an mit 385 PS in 5,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h abzudüsen und den Alltag hinter sich zu lassen.

Denn Avis lockt diesen Sommer mit einem Spezial-Angebot. Deshalb heißt es: Weg vom Sofa und hinein in die perfekt geformten Echtleder-Sitze eines 911 Coupés oder eines 911 Cabrios!

Zum Feierabend oben ohne oder mit dem feschen Coupé abziehen

Für dieses besondere Angebot kann man seit kurzer Zeit wochentags ab 16 Uhr an 50 Stationen in ganz Deutschland ein neues 911 Cabrio S oder ein 911 Coupé S mieten. Der Porsche ist für nur 119,- € im besagten Feierabend-Angebot zu haben. Dabei hat man die Möglichkeit zwischen verschiedenen Farben zu wählen. Alle Modelle sind natürlich jünger als 6 Monate.

Was Sie beim neuen 911er erwartet?

Mit der aktuellen 997-Baureihe wurden beim Fahrzeugdesign wieder mehr traditionelle Merkmale eines 911ers betont. Diese vermisste man bei Modellen, wie dem Typ 996 bereits schmerzlich. Besonders die Frontpartie mit den runden Scheinwerfern erinnert an den klassischen Porsche 911 wie wir ihn kennen und mögen.

Im Modelljahr 2009 wurde die 911er Modellreihe einem Facelift unterzogen. Neben optischen Retuschen, wie veränderten Lufteinlässen und neu gestalteten LED-Rückleuchten sowie LED-Tagfahrlichtern, gibt es größere technische Veränderungen. So wurden die Triebwerke des 911 S auf Direkteinspritzung umgestellt. Dadurch wird die Leistung auf 239 KW (325 PS) und 420 Nm gesteigert. Es wird noch besser. In der Modellreihe 2009 wurde die Option X51 eingeführt, die eine weitere Leistungssteigerung erbringt.

Na dann einen schönen Feierabend…

Allerdings währt der Sommer leider nicht ewig! Das Porsche Feierabend-Angebot von Avis gilt nur noch bis zum 15.09 dieses Jahres. Deshalb heißt es: Porsche 911 mieten und zwar so schnell es geht. Über erento kann man fix und unverbindlich eine Anfrage stellen.

Lust auf mehr Porsche?

Der Erfolg des Sportwagenherstellers basiert auf einer jahrzehntelangen Erfahrung im Automobilbau und Motorsport. Welches Modell aus Stuttgart der Autovermieter Avis noch auf dem größten Marktplatz für Mietartikel online gestellt hat, werden hier im Folgenden vorgestellt:

Das Porsche Boxster Cabrio S

Er darf auf keinen Fall fehlen. Erleben Sie einen Roadster in Reinform. Der neue Porsche Boxster in Cabrio-Form nimmt einem auf jeden Fall den Atem. Seit 1996 gehört der Boxster als Mittelmotor-Sportwagen der eleganten Porsche-Familie an. Nun in der dritten Überarbeitung wurden die in ihrer Form oft kritisierten Scheinwerfer denen des aktuellen 911er nachempfunden. Dadurch wirkt das Kraftpaket von der Erscheinung her viel harmonischer und weckt Lust auf Spritztouren und Stadtrundfahrten. Porsche Boxster mieten im Internet auf dem größten Online-Marktplatz für Mietartikel.

Der Porsche Cayman

Der Porsche Cayman ist die Coupé-Variante des Roadster-Modells Boxster. Er basiert auf der Technik des offenen Schwestermodells. Allerdings ist das Handling aufgrund der steiferen Karosserie präziser und agiler.

Dieser Sportler schaut von vorne aus wie der Boxster und hinten bildet er mit dem flach und kontinuierlich abfallenden Dach und den deutlich modellierten Kotflügel die typische 911-Silhouette, wie man sie bei Porsche kennen und mögen.

Besonders faszinierend ist das Fahren mit dem Mittelmotor. Zum einen ist die Gewichtsverteilung des Wagens gelungen und die genaue Servolenkung ermöglicht spontanes Einlenken und ein neutrales Handling. So wird man richtig festgehalten. Selbst in engen Kurven untersteuert der Porsche Cayman so nicht.

Auf den Markt kam der Cayman im November 2005. Mittlerweile hat man ihm einem Facelift unterzogen und seit Anfang 2009 ist er mit neuen Motoren am Start. Auch den Porsche Cayman gibt es bei erento zum Mieten.

Der Porsche Cayenne

Porsche goes Offroad? Seit Dezember 2002 ist Porsches SUV auf dem Markt. Konzipiert als sportliches Mehrzweckfahrzeug mit erhöhter Bodenfreiheit, variablem Laderaum und einem permanentem Allradantrieb.

Der Porsche Cayenne ist das schnellste und stärkste in Serie gefertigte SUV. Wegen des aufwendigen Allradantriebs mit dynamischer Längssperre und der Luftfederung besitzt er gute Geländeeigenschaften. Inzwischen zählt der Cayenne zu Porsches Erfolgsschlagern.

Mit dem Touareg von VW und dem Q7 von Audi teilt sich der Cayenne eine gemeinsame Plattform. Fahrwerk- sowie Elektronik- und Karosseriebauteile sind nahezu identisch.

Seit 2009 ist der Porsche Cayenne auch mit Dieselmotor auf dem Markt. Das Kraftpaket Porsche Cayenne mieten – als Benziner oder in der Diesel-Variante.

Author erento