Die Renovierung einer Wohnung ist oft ein mühsames Unterfangen, kann aber manchmal auch Spaß bereiten. Wenn man die Wohnung, in der man selber wohnt, renoviert, dann ist es später auch ein besonderes Gefühl, darin zu wohnen. Es gibt sicherlich einige handwerkliche Arbeiten, die sich nicht jeder zutraut. Dazu gehören z.B. elektrische Installationen, aber auch Arbeiten an der Heizungsanlage oder Wasserleistungen. Andere Tätigkeiten hingegen kann man auch als Laie durchführen, denn sie sind handwerklich wenig anspruchsvoll oder leicht zu erlernen. Dazu gehört beispielsweise das Tapezieren oder das Streichen, aber auch das Verlegen von Fußböden kann einfacher sein als man denkt. Während die einen lieber die ganze Wohnung mit Teppichboden ausstatten, ziehen die anderen robustere Fußböden vor, auf denen auch mal Flüssigkeiten auslaufen können, ohne dass man danach mühsam schrubben muss.

In Frage kommen als Alternativen Fliesen, aber auch Linoleum ist ebenso modern wie Parkett, Holzdielen oder Laminat. Natürlich ist ein echter Holzfußboden immer etwas Besonderes, aber auch Laminat kommt dem Parkett optisch sehr nahe und ist zudem im Regelfall preisgünstiger. Ebenso wie das Klickparkett ist die Verlegung von Laminat nicht besonders schwierig und man benötigt wenige Werkzeuge zur Bearbeitung. Sowohl das Material als auch das Werkzeug bekommt man in jedem Baumarkt, aber es kann auch gute Gründe geben, sich für einen Laminatversand mit einem Onlineanbieter zu entscheiden. Hier findet man zum einen eine enorme Auswahl, die häufig sogar größer als in Baumärkten ist. Zum anderen lohnt sich auch ein Preisvergleich, denn man findet hier bekanntes Marken-Laminat oft günstiger und auch Restpostenverkäufe sind oft ein besonderes Schnäppchen. Ein Fußboden sollte natürlich lange halten und deswegen ist es in jedem Fall empfehlenswert, sich vor dem Kauf umfassend mit den unterschiedlichen Qualitätskriterien zu befassen. Bei Laminat spricht man von Nutzungsklassen, die sich daran orientieren, ob das Laminat zu privaten oder gewerblichen Zwecken genutzt wird und welche Belastung zu erwarten ist.

Author findur