Zu den beliebtesten Urlaubszielen außerhalb Europas gehört mit Sicherheit die Dominikanische Republik, auch kurz Domrep genannt. Karibisches Flair zum günstigen Preis, das bekommt man beim Urlaub buchen in der Domrep. Die Domrep Hotels offerieren überwiegend all inclusive Urlaub, so dass viele sonst anfallende Nebenkosten vor Ort bereits bei der all inclusive Buchung abgegolten sind. Meistens umfassen diese Leistungen nicht nur die Verpflegung und Animation vor Ort, sondern auch die Nutzung der Sportanlagen in all inclusive Hotels ist im Preis mit inbegriffen.

Für einen erholsamen Urlaub auch mit Kindern ist das Animationsangebot für die lieben Kleinen in derartigen Hotelanlagen optimal. Mutti oder Vati können auch mal wieder in Ruhe ein Buch lesen und sich Zeit füreinander nehmen, was im Alltag ja doch oft zu kurz kommt. Trotzdem muss man nicht die gesamten Urlaubsaktivitäten schon im Vorfeld bis ins Detail planen. Auch all inclusive Reisen lassen Raum für Spontanität vor Ort, zum Beispiel wenn es um Ausflüge geht. Es ist zu empfehlen, vor Reiseantritt entweder im Internet oder in entsprechenden Reiseführern die Reiseberichte Domrep zu studieren und sich damit Anregungen für den eigenen Urlaub zu holen. Den Urlaub ausschließlich in all inclusive Hotels zu verbringen, ist ja oft doch nicht genug.

Wenn man schon in fremde Länder reist, möchte man meistens doch auch etwas von der Landeskultur mitbekommen, auch wenn die Erholung durch Entspannung, Spass haben und sich um Nichts kümmern zu müssen eindeutig im Vordergrund steht. Wer allerdings eher Kraft daraus tankt, im Urlaub aktiv zu sein, der wird sicher keinen derartigen all inclusive Urlaub buchen.

Author Steffen