Hochmoderne Geräte und die außerordentlichen Ansprüche bei der Nutzung von Versorgungsanlagen führten dazu, dass ein herkömmlicher Hausmeister den Forderungen, speziell wegen seiner technischen Fähigkeiten, oftmals überhaupt nicht mehr entspricht. Besonders bei sehr großen Wohnkomplexen kümmern sich darum immer öfter Hausmeisterdienste als spezialisierte Unternehmen um die Gebäudekomplexe, die Geräte und die Anliegen der Mietparteien. Ebenso die Überwachung weniger großer Wohnkomplexe wird oft von einer Hausmeisterfirma angenommen. In diesem Fall handelt es sich oft um sog. abrufbare Hausmeister, welche verschiedene Wohnkomplexe gleichermaßen verwalten. Ein solcher Hausverwaltungsservice hat bei der Objektüberwachung eine Reihe anstrengender Arbeiten zu erfüllen. Der Hausmeister ist unter anderem zuständig für die Kontrolle der Heizanlage. Bei ölbetriebenen Heizelementen obliegt ihm die Kontrolle des Ölbestandes. Der Hausmeister muss genauso die Justierung machen, die den Winterbetrieb und die Absenkung über Nacht herbeiführen. Selbst eine regelmäßige Instandhaltung managet der Hausmeisterdienst und ruft die fachmännischen Handwerker und überwacht ihre Präzision bei der Instandhaltung und der Instandsetzungsarbeiten. Ein hinzukommender wesentlicher Tätigkeitsbereich für den Hausverwaltungsservice ist der Komplex der Abwasserversorung. In diesem Fall müssen zum Beispiel das Absperrgerät und Stand des Wasser nachgeprüft werden, beziehungsweise es muss auf Störmeldungen entsprechend begegnet werden. Hauptsächlich bei Problemen mit dem Ablaufrohr ordern die Mietparteien oft als Erstes den Hausverwaltungsservice. Die technisch fortschrittlichen Einrichtungen in Wohnanlagen sind ein hinzukommender, relevanter Tätigkeitsbereich. Zusätzlich zum Kontrollieren von Zählerständen ist der Hausmeisterdienst speziell für die ordentliche Beleuchtungsanlage im Außenbereich zuständig und muss bei Nachfrage beschädigte Lampen austauschen und dazugehörigen Zeitsteuerungseinheiten den Beürfnissen entsprechend regulieren. Auch banale Reparaturen werden von einem Hauswartsdienst erwartet. Daher sind bei diesen Unternehmen meistens professionelle Spezialisten angestellt, die die meisten Schäden selber in Ordnung bringen können. Bei manchen Instandsetzungsarbeiten hat der Hausmeisterdienst die Pflicht der Instruktion und Kontrolle einer entsprechenden Instandsetzung. Eine Hausverwaltungsfirma untersucht auch Fenster und Türen im Allgemeinbereich des Wohnhauses. Desweiteren werden Hausmeisterdienste mit der Überwachung der Mietparteien ruft. Sie haben zum Beispiel Mietersprechstunden und schicken genauso Briefe der Hausleitung an die Mietparteien.

Author bluemchen