Im Internet finden sich unzählige Anbieter, die Fotos auf Leinwänden bedrucken können. Diese bieten unterschiedliche Möglichkeiten der Materialien und diverse Herstellungsverfahren an. Man sollte sich daher gut informieren und die Möglichkeiten, die angeboten werden, vorab miteinander vergleichen. Einige Fragen lassen sich auf der Internetseite der Anbieter gleich klären, denn es sind nicht bei jedem Hersteller alle Fotos verwendbar. Es gibt allerdings Anbieter, die fast alles bearbeiten können, ob normale Papierbilder oder digital, in welchem Format und weitere Bearbeitungsmerkmale sollte man vorab klären. Auch in welcher Preisklasse eine Ausarbeitung möglich ist, wäre ein wichtiger Punkt, den man anhand seiner Wünsche vom Leinwand-Hersteller errechnen lässt. So lässt sich sein Wunschmotiv in seiner Preisklasse und Qualität finden.

Auch über die unterschiedlichen Materialien sollte man sich vorher im Klaren sein. Reicht es, das Poster einfach so an der Wand zu befestigen? Dieses sieht vermutlich nicht ganz so schön aus, denn in einem Keilrahmen wird es auch richtig in Form gehalten. Oder möchte man sein Bild hinter Acrylglas sehen oder sogar auf Alu Dibond erstellen lassen?

Seinen Wünschen und Vorstellungen sind kaum Grenzen gesetzt. Wenn der Bearbeitung nichts mehr im Wege steht, so lädt man das gewünschte Bild bei seinem auserwählten Anbieter online hoch. Dort wird es dann entsprechend verwendet und bearbeitet. Nach einigen Werktagen schon, kann man sein Kunstwerk in den Händen halten, entweder holt man es persönlich ab, je nach dem wo sich der Anbieter befindet oder es wird per Post zu einem nach Hause verschickt und schon kann man es an einem ausgewählten Platz aufhängen.

Die meisten Fragen und Antworten finden sich ganz schnell auf der zugehörigen Internetseite. Die Leinwandfotos werden auf Baumwollfasern gedruckt, daher wirken die Farben und Bilder lebendig. Der Holzrahmen besteht aus umweltfreundlichem und ökologischem Material. Das Motiv wird nach dem Druck fertig auf den Keilrahmen bespannt und anschließend versendet – entweder an einen persönlich oder an eine andere Lieferadresse, die man angegeben hat. Man kann mit einem Foto auf einer Leinwand optische Highlights setzen und interessante Bilder ausstellen. Es besteht die Möglichkeit die Bilder aufzuhängen, besonders geeignet für große Formate oder mehrteilige Leinwände (Triptychon). Sind die Formate eher kleiner, ist es ein Hingucker, wenn die Bilder auf einem Sideboard stehen oder ganz raffiniert mit Staffeleien eine interessante Dekorationsmöglichkeit findet.

Author StefanieSch