Die eigene Biographie zu erstellen und zu schreiben scheint in diesen Tagen zu einem regelrechten Trend geworden zu sein. Und das nicht nur bei Prominenten, die sich mit dem Erstellen und Schreiben ihrer Biografie förmlich die Klinke in die Hand geben. Denn gerade für die VIPs ist das zu einem lukrativen Zubrot geworden. Es herrscht eine starke Nachfrage am Markt, die befriedigt werden muss. Mit der Biographie erstellen Prominente ihre Lebensgeschichte und schreiben über all das, was sie erlebt haben. Das interessiert die Menschen, denn oft stellt man fest, dass auch Stars ein ganz normales Leben gelebt haben und ebenfalls die Sorgen des Alltags kennen. Das Erstellen und Schreiben der eigenen Biografie ist aber längst keine Domäne der Promis mehr. Auch ganz normale Menschen haben oft ein bewegtes und interessantes Leben hinter sich, das Anlass gibt, daraus ein Buch zu machen. Das Erstellen einer Biographie heißt, endlich einmal über das zu schreiben, was einem so lange durch den Kopf ging und stets Gefahr lief, irgendwann einmal vergessen zu werden. So zum Beispiel Geschichten aus der eigenen Jugend, oder auch Erlebnisse aus dem Berufsleben. Eine Biografie erstellen heißt auch, Erlebtes festzuhalten. Darüber zu schreiben und es so für die Nachwelt zu konservieren.

Wer beschließt, seine Biografie zu erstellen, der nimmt sich auch vor, über die Freuden zu schreiben, an die man sich erinnert. Aber auch an manches Leid, an die Abenteuer oder an die schwere Zeit nach dem Krieg, als man dabei war, dieses Land aus den Trümmern wieder aufzubauen. Mit dem Erstellen seiner Biographie hat man die Möglichkeit, über Dinge zu schreiben, die es wert sind. Man sorgt dafür, dass auch die Nachkommen an den Wicken riechen können, die der Großvater mit Liebe hegte und pflegte. Man sorgt dafür, dass man den Hammer des Schmiedes hört, der breitbeinig mit Lederschürzen auf dem Schemel saß. Lebendig Schreiben macht das Erstellen einer Biografie zu einem kleinen Abenteuer, nämlich der Reise in die eigene Vergangenheit. Die Reise zum eigenen Ich. Hat man sich erst einmal vorgenommen, seine Biographie zu erstellen und mit dem Schreiben begonnen, dann hat man eine überaus spannende Aufgabe in Angriff genommen. Man erzählt die vielen Geschichten aus dem Leben und bewahrt sie für die nächste Generation auf. Mit dem Erstellen seiner Biografie findet man nicht selten ein Stück eigene Identität wieder. Mit dem Schreiben lässt man seine Geschichten wieder lebendig werden.

Author Valentino