Ist Ihr Job wirklich so wie Sie ihn sich wünschen und fühlen Sie sich immer noch gefordert?
Jeder sieht sich selbst irgendwann mit dieser Frage konfrontiert und muss sich überlegen wie er darauf antworten würde. Wenn ich merke dass mir im Leben etwas fehlt dann suche ich danach und versuche Neues zu integrieren. Was sich anbietet sind für die Büroarbeiter unter uns Konzepte a la ‚Ausbildung zum Coach‚ um das eigene Voranschreiten zu sichern. Man bleibt weiter im eigenen Feld der Expertise aber bildet sich gleichzeitig auch weiter.
Eine Coaching-Ausbildung ist meist noch nicht einmal besonders zeitintensiv sonder wird über einen längeren Zeitraum aufgeteilt damit man problemlos noch seinem Job nachgehen kann.
Letztendlich macht es sich immer gut wenn man eine Business Ausbildung vorweisen kann und wir sind doch immer froh wenn wir unseren Lebenslauf mit ein paar nützlichen neuen Fakten ausstatten können. Man nimmt die Zügel in die Hand und verändert was einem nicht mehr gefällt.
Was genau eine Ausbildung zum Coach einem abverlangt kommt ganz auf das Programm an das man wählt und welche Schwerpunkte einem wichtig sind. So lernt man auch sich selbst einzuschätzen und die richtige Wahl zu treffen.
Letztendlich muss man einfach aus eigener Kraft aus dem eigenen Alltagsgefängnis ausbrechen und Neues schaffen.
Wir können getrost auf die Dinge in unserem Leben verzichten die uns nicht glücklich oder zufrieden machen können.
Eventuell wissen sie ja auch von jemandem der ein Programm dieser Art bereits absolviert hat und ihnen ein paar Ratschläge geben kann die es ihnen ermögliche bestmöglich vorbereitet ins Feld zu ziehen und im Anschluss mit wehenden Fahnen ins Feld zu ziehen. Wir wollen ja auch sicher gehen dass sich der Aufwand lohnt und wir am Ende gestärkt aus allem hervor gehen.
Wenn man hart genug arbeitet dann kann man so gut wie jedes Ziel erreichen.

Author fosforito