Fahren Sie nicht immer nach Mallorca oder nach Sylt, machen Sie mal etwas Neues und besuchen Sie Brandenburg! Brandenburg gehört zu den „neuen“ Bundesländern und umschließt Berlin vollständig. Viel Kultur und Geschichte erwarten Sie in diesem immer noch unterschätzten Bundesland.

Potsdam ist die Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt des Bundeslandes Brandenburg. Potsdam grenzt unmittelbar an Berlin und gehört zur Metropolregion Berlin/Brandenburg. Potsdams Vergangenheit als ehemalige Residenzstadt Preußens macht die Stadt historisch sehr interessant. Noch heute zeugen viele einzigartige Schloss- und Parkanlagen von der Glorie vergangener Tage. Die wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind Schloss Babelsberg, das Schloss Sanssouci und das Holländische Viertel.

Templin ist der Fläche nach die größte Stadt im Landkreis Uckermark im Norden Brandenburgs und ist der Fläche nach die siebtgrößte Stadt Deutschlands. Man geht davon aus, dass der Name „Templin“ vom germanischen Wort „timpen“, „tempen“ oder „tempel“ abstammt, was in etwa „spitzer Hügel“ bedeutet. In Templin können Sie malerische Fachwerkhäuser und die schöne alte Stadtmauer besichtigen. Daneben empfehlen wir eine Stippvisite in der Maria-Magdalena-Kirche und im Rathaus.

Cottbus ist nach Potsdam die zweitgrößte Stadt Brandenburgs. Die Stadt ist ein Dienstleistungs-, Wissenschafts- und Verwaltungszentrum. Touristische Höhepunkte der Stadt sind insbesondere das Schloss Branitz und die Parkeisenbahn.

In Lübbenau an der Spree empfehlen wir einen Besuch im Schloss und im Spreewaldmuseum. Sehr interessant ist auch der nahe gelegene Spreewald, eine seit 1991 von der UNESCO geschützte Biosphäre. Der Fluss Spree umfasst tausende kleiner Wasserwege, die durch Wiesen und Wälder führen. Dies ist eine wunderschöne, einzigartige Landschaft, die nur rund eine Stunde südlich von Berlin liegt.

Ganz ohne jeden Zweifel heißt die Hauptattraktion Brandenburgs jedoch Wasser. Mit über 3’300 Seen und Flüssen mit einer Gesamtlänge von über 33’000 Kilometern ist Brandenburg das Wassersportparadies Deutschlands. Schwimmen, Segeln, windsurfen oder tauchen? Hier kommen Sie voll auf Ihre Kosten.

Sie sehen: Brandenburg hat vieles zu bieten. Warum planen nicht auch Sie einen Besuch in diesem verkannten Urlaubsparadies ein und übernachten in einer Ferienwohnung oder einem verträumten kleinen Hotel an einem malerischen See? Herzlich willkommen in Brandenburg!

Author waltermeier