Mit fortschreiten des Alters verändern sich auch die Lebensgewohnheiten. Verschiedene Umstände im Leben können dazu führen, dass man an Vitalität einbüßt oder an Beweglichkeit und Sicherheit verliert. Das mögen Faktoren sein, die sich recht zielgerichtet bekämpfen lassen und im besten Fall von vorübergehender Dauer sind, wie etwa Übergewicht. Es mögen aber auch Faktoren sein, die sich nicht oder nur teilweise bekämpfen lassen. Hat man beispielsweise durch Alter, Krankheit oder einen Unfall die Sicherheit in den Beinen eingebüßt, wird man eventuell so schnell nicht wieder „auf die Beine“ kommen. Wie auch immer die persönlichen Umstände sein mögen – es erfordert ein hohes Maß an Charakterstärke, um sich seiner Situation nicht ratlos zu ergeben.

Eine vernünftige und meist fruchtbare Reaktion wäre es, sich intensiv und analytisch mit seiner Situation auseinander zu setzen. Welche Lösungsansätze gibt es? Was für Möglichkeiten kann derjenige ergreifen, um trotz seiner neuen Situation seinem Alltag nachgehen zu können. Wie kann sich der Betroffene weitestgehend seine persönliche Freiheit und Unabhängigkeit erhalten? Wozu ist er realistisch noch in der Lage und wozu nicht mehr? Diese Fragen sachlich zu erwägen mag nicht immer ganz leicht sein, hilft einem aber langfristig, besser mit seiner Situation zurecht zu kommen. So kann er sich in seiner neuen „Identität“ in aller Ruhe und wenn erwünscht im Kreis von vertrauten Personen zurechtfinden. Eine praktische Lösung, die in Angriff genommen werden kann, ist das Umwandeln der Wohnung oder des Hauses in eine barrierefreie Wohneinheit. Dies betrifft vor allem Treppen, Küchen und Bäder und all jene Plätze, wo es gebrechliche Menschen schwierig haben könnten, alleine klar zu kommen. Für beinahe alles gibt es gute Lösungen: Die Dusche kann man mit einer Sitzkabine ausstatten, in der Küche die Arbeitsplatze und die Anordnung der Schränke anpassen und für die Treppe einen Treppenlift einbauen, der einem einen bequemen und völlig ungefährlichen Stockwerkwechsel gestattet.

Author findur