Wenn die Menschen an Asien denken, werden sie wohl in erster Linie die Länder China oder Japan im Kopf haben. Das ist auch kaum zu verdenken, denn in der Vergangenheit der europäischen Länder waren es gerade diese beiden asiatischen Länder, die entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung der gesamten Welt im Zuge der globalen Konflikte im ersten und zweiten Weltkrieg besaßen. Zudem ist auch der Einfluss der Länder gegenwärtig noch überall zu spüren, sei es nun weil man mittlerweile in jeder größeren Stadt ein asiatisches Restaurant findet oder weil ein Großteil der Produkte, die wir Menschen im europäischen Raum nutzen, entweder ihren Ursprung in Japan haben, weil dort ein Großteil der Unterhaltungselektronik erfunden wird, oder aber da die Vertragsfertiger der großen Konzerne allesamt in Asien sitzen und dementsprechend die meisten Waren hier in Europa in China produziert werden.

Dennoch wäre es kurzsichtig zu sagen, dass Asien nicht mehr zu bieten hätte, denn eine Reise nach Bali ist zum Beispiel in jedem Falle mindestens ebenso interessant und aufregend wie ein Ausflug nach China oder Japan. In der Realität ist es jedoch tatsächlich so, dass Bali eher als ein Geheimtipp unter den Urlaubern gilt, auch wahrscheinlich, weil immer noch der Irrglaube vorherrscht, dass man es sich nur als Superreicher leisten könnte, auf Bali Urlaub zu machen. Das ist allerdings keineswegs der Fall, auch wenn man für einen Flug nach Bali sicherlich mehr Geld einkalkulieren sollte, als es bei einem einfachen Aufenthalt auf Mallorca der Fall wäre. Allerdings sollte man auch den Mehrwert der Reise nicht verkennen, denn eine Indonesien Reise hat aus vielen verschiedenen Gründen interessante Überraschungen parat. Nicht nur, dass die Landschaft bei weitem abwechslungsreicher und interessanter ist, als man es auf dem ersten Gedanken vielleicht vermuten könnte, bereits wenn man aus dem Flugzeug steigt und einen Überblick über die Insel bekommt wird man nicht darum herum kommen, begeistert von der Atmosphäre zu sein.

Author findur